Drucken
clock clock iconcutlery cutlery iconflag flag iconfolder folder iconinstagram instagram iconpinterest pinterest iconfacebook facebook iconprint print iconsquares squares iconheart heart iconheart solid heart solid icon
Chicken Bacon Gnocchi Pan | Bake to the roots

Easy Chicken Bacon Gnocchi

  • Autor: Bake to the roots
  • Vorbereitungszeit: 00:30
  • Kochzeit(en): 00:15
  • Gesamtzeit: 00:30
  • Menge: 4 1x
  • Kategorie: Abendessen
  • Küche: International

Beschreibung

Wenn der Hunger groß ist und es schnell gehen muss, dann ist so ein Pfannengericht genau richtig!


Zutaten

Scale

100g Speck
1 EL Öl (falls notwendig)
300g Hähnchenbrust
1 kleine rote Zwiebel, fein gewürfelt
12 Knoblauchzehen, fein gewürfelt
120ml Hühnerbrühe
120ml trockener Weißwein
120ml Sahne
1/2 TL getrockneter Oregano
Salz, Pfeffer
600g Gnocchi (ungekocht)
50g frischer Parmesan, gerieben (plus mehr zum Servieren)


Arbeitsschritte

1. Den Speck fein würfeln, die Hähnchenbrust waschen, trocknen und säubern, dann in Streifen schneiden. Die Zwiebel und den Knoblauch schälen und fein würfeln. Den Parmesan fein reiben. Alles zur Seite stellen.

2. Eine (beschichtete) Pfanne erhitzen und den Speck darin anbraten und das Fett dabei auslassen. Wenn der Speck Farbe bekommen hat und knusprig ist, aus der Pfanne herausholen und zur Seite stellen. Sollte der Speck recht mager gewesen sein und nicht viel Fett in der Pfanne übrig sein, etwas Öl dazugeben und erhitzen – die Hähnchenbruststreifen einige Minuten darin anbraten, bis sie rundum Farbe bekommen haben. Die Zwiebelwürfel dazugeben und mit anbraten, bis sie glasig sind. Den Knoblauch dazugeben und kurz mit anbraten, bis er anfängt zu duften. Mit der Hühnerbrühe, dem Weißwein und der Sahne ablöschen und dann noch einmal kurz aufkochen lassen. Mit Oregano, Salz und Pfeffer würzen (denkt daran, dass der Speck meist auch schon recht salzig ist). Die ungekochten Gnocchi und die Speckwürfel dazugeben und alles gut vermischen. Die Hitzezufuhr reduzieren, die Pfanne abdecken und die Gnocchi für 6-8 Minuten köcheln lassen. Zwischendurch immer wieder einmal rühren, damit nichts anbrennt. Wenn die Soße zu dickflüssig werden sollte, etwas Wasser dazugeben. Vor dem Servieren den Parmesan unterrühren und noch einmal mit Salz und Pfeffer würzen, falls notwendig. Mit etwas zusätzlichem Parmesan bestreuen und servieren.


Hinweise

Enjoy cooking!

Schlagworte: Bacon, Speck, Hühnchen, Hähnchen, Gnocchi, Abendessen