Drucken
clock clock iconcutlery cutlery iconflag flag iconfolder folder iconinstagram instagram iconpinterest pinterest iconfacebook facebook iconprint print iconsquares squares iconheart heart iconheart solid heart solid icon
Espresso Chocolate Marzipan Cookies | Bake to the roots

Espresso Marzipan Schokolade Plätzchen

  • Autor: Bake to the roots
  • Vorbereitungszeit: 00:15
  • Kochzeit(en): 00:22
  • Gesamtzeit: 00:40
  • Menge: 25
  • Kategorie: Plätzchen
  • Küche: Deutschland

Beschreibung

Weihnachtsplätzchen mit dem gewissen „Kick“: Espresso Marzipan Schokolade Plätzchen – so lecker!


Zutaten

250g Marzipanrohmasse
60g Puderzucker
30g Mehl (Type 550)
2 EL Kakao
1 EL Instand Espresso Pulver
1 Ei (M)
1 TL Sahne
2-3 EL Pistazien, gehackt

Arbeitsschritte

1. Die Marzipanrohmasse würfeln und zusammen mit dem Puderzucker, Mehl, Kakao und Espresso Pulver in eine große Schüssel geben. Das Ei trennen – Eigelb mit der Sahne verrühren und zur Seite stellen. Das Eiweiß zur Schüssel dazugeben und alles zu einer glatten (und recht klebrigen) Masse verkneten.
 
2. Den Ofen auf 150°C (300°F) vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Aus dem Teig etwa 25 Kugeln formen und flachdrücken – funktioniert am besten mit angefeuchteten Händen. Auf das Blech setzen und mit der Eigelb-Sahne-Mischung bepinseln. Ein paar gehackte Pistazien auf jedes Plätzchen streuen, etwas festdrücken und dann für 20-22 Minuten backen. Aus dem Ofen holen und auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.

Hinweise

Enjoy baking!

Schlagworte: Weihnachtsplätzchen, Cookies, Schokolade, Marzipan, Espresso

Send this to a friend