Drucken
clock clock iconcutlery cutlery iconflag flag iconfolder folder iconinstagram instagram iconpinterest pinterest iconfacebook facebook iconprint print iconsquares squares iconheart heart iconheart solid heart solid icon
Strawberry Scones | Bake to the roots

Erdbeeren Scones

  • Autor: Bake to the roots
  • Vorbereitungszeit: 00:20
  • Kochzeit(en): 00:20
  • Gesamtzeit: 01:00
  • Menge: 8
  • Kategorie: Scones
  • Küche: Großbritannien

Beschreibung

Klassische Scones mit Erdbeeren – fast zu gut um sie zu teilen ;)


Zutaten

Für die Scones:
260g Dinkelmehl (Type 630)
50g brauner Zucker
1 EL Backpulver
1 TL Zitronenschalenabrieb
1/4 TL Salz
85g kalte Butter
240ml Sahne
1 TL Vanille Extrakt
130g frische Erdbeeren, in kleinen Stücken
etwas Sahne zum Bepinseln
1-2 EL grober brauner Zucker
Für die Glasur:
130g Puderzucker
1/2 TL Vanille Extrakt
1-2 EL Sahne

Arbeitsschritte

1. Den Ofen auf 200°C (390°F) vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen und zur Seite stellen.
 
2. Das Dinkelmehl mit dem braunen Zucker, Backpulver, Zitronenschale und Salz in einer großen Schüssel vermischen. Die Butter in kleinen Stücken dazugeben und dann mit einem Teigmischer* zu etwa erbsengroßen Stücke zerteilen. Die Sahne und Vanille Extrakt zur Schüssel dazugeben und mit dem Mehl vermischen, bis der Teig anfängt zusammenzuhalten – den Teig nicht zu viel bearbeiten! Die Erdbeerstücke dazugeben und vorsichtig unterheben. Wenn ihr hier zu forsch mixt, werden die Erdbeeren zerquetscht und machen den Teig dann matschig. Wollen wir nicht, also vorsichtig arbeiten. Den Teig auf eine bemehlte Fläche geben und zu einer Scheibe mit einem Durchmesser von etwa 23cm (9 inches) zusammendrücken. Mit einem scharfen Messer oder Pizzaroller wie eine Pizza in 8 Stücke schneiden und diese dann mit etwas Abstand zueinander auf das vorbereitete Blech setzen. Mit etwas Sahne bestreichen und grobem Zucker bestreuen und dann für 18-20 Minuten backen. Die Scones sollten eine schöne goldbraune Farbe bekommen haben. Aus dem Ofen holen und für einige Zeit auf dem Blech abkühlen lassen, dann auf einem Kuchengitter komplett auskühlen lassen.
 
3. Für die Glasur den Puderzucker mit Vanille Extrakt und etwas Sahne verrühren – nach und nach mehr Sahne dazugeben, bis die Glasur die richtige Konsistenz zum Glasieren der Scones hat. Die Scones nach Belieben mit der Glasur verzieren und trocknen lassen. Die Scones schmecken frisch am Besten, halten aber auch ein paar Tage in einer Blechdose bei Zimmertemperatur.

Hinweise

Enjoy baking!

Schlagworte: Scones, Erdbeeren

Send this to a friend