Drucken
clock clock iconcutlery cutlery iconflag flag iconfolder folder iconinstagram instagram iconpinterest pinterest iconfacebook facebook iconprint print iconsquares squares iconheart heart iconheart solid heart solid icon
No Bake Greek Yogurt Berries Cake | Bake to the roots

(No-Bake) Griechischer Joghurt Beeren Kuchen

  • Autor: Bake to the roots
  • Vorbereitungszeit: 40
  • Gesamtzeit: 360

Beschreibung

Leckerer Sommerkuchen mit griechischem Joghurt und einer Schicht aus Beeren.


Zutaten

Scale

Für den Boden

  • 150g Oreo Kekse
  • 60g Butter, geschmolzen

Für die Füllung

  • 6 Blatt Gelatine
  • 500g Griechischer Joghurt
  • 250g Schmand
  • 50g Zucker
  • Saft und Abrieb einer Bio-Zitrone

Für das Topping

  • 2,5 Blatt Gelatine
  • 350g TK-Beerenmix (aufgetaut) oder frische Beeren
  • 1 EL Zucker
  • 1 TL Vanille Extrakt
  • 2 EL Himbeerlikör (optional)

Arbeitsschritte

  1. Eine 18cm (7 inches) Springform mit Backpapier auslegen und zur Seite stellen. Die Oreo Kekse in einen Gefrierbeutel füllen und dann mit einem Nudelholz zu feinen Bröseln zerstoßen und dann mit der geschmolzenen Butter verrühren. Die Masse in die vorbereitete Form füllen und zu einer glatten Schicht festdrücken. Bis zur weiteren Verwendung in den Kühlschrank stellen.
  2. Für die Füllung die Gelatine für 5-7 Minuten in kaltes Wasser legen und aufweichen lassen. Den Joghurt mit dem Schmand, Zucker und Saft/Abrieb der Zitrone glattrühren. Die aufgeweichte Gelatine leicht ausdrücken und dann in einem kleinen Topf bei mittlerer Hitze auflösen. Vom Herd nehmen und 1-2 Eßlöffel der Joghurtmasse zur Gelatine dazgeben und verrühren, um die Temperatur anzugleichen, dann diese Mischung unter die restliche Joghurtmasse rühren und dann in die Springform füllen und glattstreichen. Für etwa 1 Stunde in den Kühlschrank stellen.
  3. Die TK-Beeren auftauen lassen (frische Beeren waschen und abtropfen lassen) und dann pürieren. Zucker, Vanille Extrakt und Himbeerlikör (optional) zugeben und unterrühren. Die Gelatine wieder in kaltem Wasser einweichen lassen und dann in einem kleinen Topf erhitzen, bis sie sich aufgelöst hat. Von den pürierten Beeren erst 1-2 Eßlöffel mit der Gelatine verrühren, dann den Rest damit verrühren. Die Masse auf der Joghurtschicht des Kuchens verteilen und für mindestens 3-4 Stunden (oder über Nacht) in den Kühlschrank stellen.

Hinweise

  • Enjoy cooling!

Nährwerte

  • Portionsgröße: 8