Drucken
clock clock iconcutlery cutlery iconflag flag iconfolder folder iconinstagram instagram iconpinterest pinterest iconfacebook facebook iconprint print iconsquares squares iconheart heart iconheart solid heart solid icon
Chai Milchreistorte mit Himbeeren | Bake to the roots

(No-Bake) Chai Milchreis Torte mit Himbeeren

  • Autor: Bake to the roots
  • Vorbereitungszeit: 01:20
  • Gesamtzeit: 07:00
  • Menge: 10
  • Kategorie: Kuchen
  • Küche: Amerikanisch

Beschreibung

Für den Sommer genau das Richtige: eine leckere Chai Milchreistorte mit Himbeeren, die nicht gebacken werden muss!


Zutaten

Für die Chai Gewürzmischung:
1/2 TL gemahlener Zimt
1/2 TL gemahlene Muskatnuss
1/2 TL gemahlener Kardamom
1/2 TL gemahlene Gewürznelke
1/4 TL gemahlener Ingwer
1/4 TL gemahlener Koriander
Für den Boden:
140g Butterkekse
70g Butter, geschmolzen
Für den Milcheis:
400ml Kokosmilch
500ml Milch
50g Zucker (oder Xylit)
1 1/2 TL Vanille Extrakt
1 Prise Salz
250g Milchreis
2 Blätter Gelatine
200g Sahne, kalt
Für das Beeren Topping:
200g Himbeeren (frisch oder TK-Ware)
1 EL Zucker (oder Xylit)
1/2 TL Vanille Extrakt
etwas Zitronensaft
2 Blätter Gelatine
ein paar Himbeeren für die Dekoration

Arbeitsschritte

1. Für die Gewürzmischung alle Gewürze in einem kleinen Behälter gut vermischen. Zur Seite stellen. Eine 18cm (7 inches) Springform mit Backpapier auslegen und zur Seite stellen. Die Kekse für den Boden in einen Gefrierbeutel geben und mit einem Nudelholz zu feinen Bröseln verarbeiten. Die Butter schmelzen und mit in den Gefrierbeutel geben – alles gut vermischen, damit die Brösel gleichmäßig durchfeuchtet sind. In die vorbereitete Form schütten und zu einer glatten Schicht zusammenpressen – funktioniert mit der Rückseite eines Löffels oder einem Glas mit ebenem Boden gut. Bis zur weiteren Verwendung in den Kühlschrank stellen.
 
2. Für den Milchreis die Kokosmilch zusammen mit der Milch, Zucker (oder Xylit), Vanille Extrakt, Chia Gewürzmischung und der Prise Salz in einen Topf geben und unter ständigem Rühren aufkochen lassen. Den Milchreis dazugeben und die Hitzezufuhr auf die niedrigste Stufe reduzieren – den Milchreis unter Rühren für etwa 25 Minuten leicht köcheln lassen. Die Hitzezufuhr dann abstellen, den Topf mit einem Deckel oder Teller abdecken und den Milchreis dann noch einmal etwa 10-12 Minuten auf der sich abkühlenden Platte quellen lassen.
 
3. Während der Milchreis quillt, die Gelatineblätter in kaltem Wasser 5-7 Minuten einweichen lassen, dann ausquetschen und zum noch heißen Milchreis dazugeben und gut unterrühren. Den Milchreis dann auf Zimmertemperatur abkühlen lassen – dabei immer wieder einmal durchrühren, damit sich keine trockene Kruste auf dem Milchreis bildet.
 
4. Die kalte Sahne aufschlagen, bis sie steif ist und dann vorsichtig unter den abgekühlten Milchreis heben. Die Masse in die vorbereitete Form füllen und glatt streichen. Mit Klarsichtfolie abdecken und für mindestens 4 Stunden in den Kühlschrank stellen.
 
5. Etwa 1 Stunde bevor die Torte durchgekühlt ist, das Topping vorbereiten und dafür die Himbeeren pürieren (TK-Ware vorab auftauen lassen) und durch ein Sieb streichen, um die Kerne zu entfernen. Zucker (oder Xylit), Vanille Extrakt und einen Spritzer Zitronensaft dazugeben und verrühren. Die Gelatineblätter für 5-7 Minuten in kaltem Wasser einweichen lassen, dann ausquetschen und in einen kleinen Topf geben und erwärmen, bis sie sich auflöst. Vom Herd ziehen und 1-2 EL von den pürierten Himbeeren zur Gelatine dazugeben und verrühren, dann den Rest dazugeben und unterrühren. Bis zur weiteren Verwendung in den Kühlschrank stellen. Das Himbeertopping sollte gut andicken, damit es später nicht komplett von der Torte runterfließt.
 
6. Die durchgekühlte Torte aus der Form lösen und auf eine Servierplatte setzen. Das angedickte Püree auf der Torte verteilen und dabei an einigen Stellen vorsichtig über den Rand laufen lassen für den „Drip Effekt“. Die Torte zurück in den Kühlschrank stellen und mindestens noch 1 Stunde kühlen lassen, dann mit ein paar Himbeeren dekorieren und servieren.

Hinweise

Enjoy cooling!

Schlagworte: Milchreis, Torte, Kuchen, Chai, Himbeeren

Send this to a friend