Drucken
Double Chocolate After Eight Cookies | Bake to the roots

After Eight Double Chocolate Cookies

  • Autor: Bake to the roots
  • Vorbereitungszeit: 20m
  • Kochzeit(en): 12m
  • Gesamtzeit: 1h 30m
  • Menge: 28 1x
  • Kategorie: Cookies
  • Küche: Deutsch

Beschreibung

Ein bisschen Schokolade geht doch immer, oder? Hier gibt es davon gleich die doppelte Menge und noch eine kleine Überraschung dazu: After Eight in den Cookies :D


Scale

Zutaten

230g Butter, geschmolzen und abgekühlt
200g brauner Zucker
100g Zucker
2 Eier (L)
2 TL Vanille Extrakt
360g Mehl (Type 550)
5 EL Kakaopulver
1 TL Natron
1 TL Salz
2 EL Milch
100g Zartbitterschokolade, gehackt
26-28 After Eight Täfelchen (etwas mehr als eine 200g Packung)

Arbeitsschritte

1. Die Butter schmelzen und wieder abkühlen lassen. Zusammen mit den beiden Zuckersorten in eine Rührschüssel geben und auf höchster Stufe hell und luftig aufschlagen. Die Eier einzeln dazugeben und jeweils gut unterrühren. Vanille Extrakt zugeben und unterrühren. Das Mehl mit dem Kakao, Natron und Salz vermischen und zusammen mit der Milch zur Schüssel dazugeben – nur kurz verrühren. Die gehackte Schokolade dazugeben und unterheben. Den Teig für etwa 30 Minuten in den Kühlschrank stellen.
 
2. Den Ofen auf 180°C (350°F) vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Aus dem Teig Kugeln (jeweils etwa 2 EL Teig) formen und flachdrücken. Ein After Eight Täfelchen auflegen, mit dem Teig komplett umschließen und in Cookieform bringen (rund und etwas geplättet). Mit genügend Platz dazwischen auf das Blech setzen (die Cookies zerlaufen) und für etwa 10-12 Minuten backen – die Ränder sollten fest geworden sein. Aus dem Ofen holen und auf dem Blech etwas abkühlen lassen. Sollten sich die Cookies zu nahe gekommen sein, könnt ihr sie jetzt noch mit einem Teigschaber voneinander trennen und in Form bringen – ihr müsst hier allerdings schnell arbeiten. Nach etwa einer Minute ausserhalb des Ofens werden die Cookies schon fester und dann funktioniert das nicht mehr so gut. Cookies dann auf ein Kuchengitter setzen und komplett auskühlen lassen. Mit dem restlichen Teig wiederholen.

Hinweise

Enjoy baking!

Schlagworte: After Eight, Cookies, Schokolade

Send this to a friend