Drucken
clock clock iconcutlery cutlery iconflag flag iconfolder folder iconinstagram instagram iconpinterest pinterest iconfacebook facebook iconprint print iconsquares squares iconheart heart iconheart solid heart solid icon
Huevos Rancheros | Bake to the roots

Breakfast Huevos Rancheros

  • Autor: Bake to the roots
  • Vorbereitungszeit: 00:20
  • Kochzeit(en): 00:00
  • Gesamtzeit: 00:20
  • Menge: 4 1x
  • Kategorie: Frühstück
  • Küche: Mexiko
  • Diet: Vegetarian

Beschreibung

Für den herzhaften Start in den Tag: Huevos Rancheros ist ein Frühstück, wie man es auf einer mexikanischen Farm zubereiten würde.


Zutaten

Scale

Für das Pico de Gallo:
1 große reife Tomate, gewürfelt
1 kleine rote Zwiebel, gehackt
23 Stängel Koriander, grob gehackt
1 EL Limettensaft
Salz, Pfeffer

Für die Huevos Rancheros:
56 EL Refried Beans
4 kleine Tortillafladen
4 Eier (M)
etwas Olivenöl zum Braten
etwas Chilisauce
Salz, Pfeffer
Taco Seasoning (optional)
gebratene Pimientos de Padrón oder Avocadoscheiben (optional)


Arbeitsschritte

1. Für das Pico de Gallo die Tomate waschen, trocknen und in kleine Würfel schneiden. Die Zwiebel schälen und fein hacken. Koriander waschen, trocknen und grob hacken. Alles in eine Schüssel geben und vermischen. Den Limettensaft dazugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Zur Seite stellen.

2. Eine große Bratpfanne erhitzen und die Tortillas (ohne Fett) etwas erwärmen. Zur Seite legen. Etwas Öl in die Pfanne geben und darin die Spiegeleier anbraten. Die Refried Beans in der Mikrowelle erwärmen. Eine kleine Portion der Bohnen auf jedem Tortilla Fladen verstreichen, die Spiegeleier darauf legen und mit etwas Pico de Gallo abschließen. Mit etwas Chilisauce beträufeln, mit Salz, Pfeffer und Taco Seasoning (optional) abschmecken und dann mit einigen gebratenen Pimientos de Padrón oder Avocadoscheiben (optional) servieren.


Hinweise

Enjoy cooking!

Schlagworte: Spiegelei, Refried Beans, Bohnen, Pico de Gallo, Tortilla