Drucken
Trash Can Chocolate Donuts | Bake to the roots

Trash Can Schokolade Donuts

  • Autor: Bake to the roots
  • Vorbereitungszeit: 00:20
  • Kochzeit(en): 00:10
  • Gesamtzeit: 01:00
  • Menge: 8 1x
  • Kategorie: Donuts
  • Küche: Amerikanisch

Beschreibung

Lecker, aber definitiv eine große Sauerei beim Naschen: Trash Can Schokolade Donuts. Schoko-Kringel mit Karamell und einmal alles oben drauf ;)


Scale

Zutaten

Für die Donuts:
40g Butter, geschmolzen
3 EL brauner Zucker
1 TL Vanille Extrakt
1 Ei (M)
160ml Buttermilch
100g Mehl (Type 550)
40g Kakaopulver
1/2 TL Backpulver
Prise Salz
3 EL Mandeln, blanchiert & gehackt
Für das Topping:
3-4 EL Karmel (z.B. von Bonne Maman*)
etwa 2 Tassen gehackte Schokoriegel, Schokolade, Salzbrezeln, Nüsse, Cookies usw.

Arbeitsschritte

1. Den Ofen auf 180°C (350°F) vorheizen. Eine Donutform* einfetten und zur Seite stellen. Die Butter in der Mikrowelle schmelzen und etwas abkühlen lassen.
 
2. Die geschmolzene Butter und den Zucker in einer großen Schüssel hell und luftig aufschlagen. Vanille Extrakt und das Ei dazugeben und gut verrühren. Etwa die Hälfte der Buttermilch in die Schüssel geben und gut unterrühren. Das Mehl mit Kakao, Backpulver und Salz vermischen und dann zusammen mit der restlichen Buttermilch in die Schüssel geben und alles nur kurz verrühren (bis keine Klumpen mehr zu sehen sind). Die gehackten Mandeln dazugeben und unterheben. Den Teig in die vorbereite Form füllen und die – die Vertiefungen sollten bis fast zum Rand gefüllt werden. Für 8-10 Minuten backen – mit einem Zahnstocher testen ob noch Teig kleben bleibt und die Donuts erst herausholen, wenn dieser sauber rauskommt. Donuts aus dem Ofen holen und in der Form kurz abkühlen lassen, dann herauslösen und auf einem Kuchengitter komplett auskühlen lassen. Die Form säubern und erneut einfetten und die restlichen Donuts backen, wenn noch Teig übrig war.
 
3. Die Schokoladenriegel (z.B. Kitkat, Snickers, Malteser), Schokolade, Salzbrezeln, Nüsse, Cookies usw. in kleine Stücke brechen/hacken oder zerbröseln und in einer Schüssel vermischen. Die Donuts bis auf die Unterseite komplett mit Karamell einstreichen und dann in die Schokoriegelmischung drücken oder darüberstreuen – etwas festdrücken und dann zur Seite legen, damit das Karamell etwas trocknen kann. Es wird aber vermutlich eine klebrige Angelegenheit (Schweinerei) bleiben ;)

Hinweise

Enjoy baking!

Schlagworte: Donuts, Schokolade, Karamell, Schokoriegel

Send this to a friend