Drucken
Caramel Toffee Cookies | Bake to the roots

Sahnekaramell Toffee Cookies

  • Autor: Bake to the roots
  • Vorbereitungszeit: 20m
  • Kochzeit(en): 12m
  • Gesamtzeit: 1h 30m
  • Menge: 14 1x
  • Kategorie: Cookies
  • Küche: Amerikanisch

Beschreibung

Für alle mit einem süßen Zahn: Sahnekaramell Toffee Cookies. Viel Karamellgeschmack mit einem Hauch von Zimt. Vielleicht auch was für Dich?


Scale

Zutaten

Für den Teig:
120g Butter
200g Zucker
1 Ei (L)
1/2 TL Vanille Extrakt
200g Mehl (Type 550)
1/4 TL Natron
150g Sahnekaramellbonbons, gehackt
Für das Topping:
2-3 EL Zucker
1 TL Zimt

Arbeitsschritte

1. Die Butter mit dem Zucker in einer großen Schüssel hell und luftig aufschlagen. Das Ei und den Vanille Extrakt dazugeben und gut unterrühren. Mehl mit Natron vermischen und zur Schüssel dazugeben – nur kurz unterrühren. Die Hälfte der gehackten Karamellbonbons dazugeben und unterheben. Etwa 14 Kugeln aus dem Teig formen und dann (nur auf einer Seite) in die restlichen Karamellstücke drücken – auf ein Brettchen setzen und dann für etwa 1 Stunde in den Kühlschrank stellen.
 
2. Den Ofen auf 180°C (350°F) vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen und zur Seite stellen. Zucker und Zimt vermischen und die Teigkugeln darin wälzen. Mit genügend Abstand zueinander auf das Blech setzen (laufen auseinander) und dann für 10-12 Minuten backen, bis die Ränder etwas Farbe bekommen haben. Aus dem Ofen nehmen und auf dem Blech etwas abkühlen lassen, dann auf einem Kuchengitter komplett auskühlen lassen. Falls der Teig nicht komplett auf das Blech gepasst hat, jetzt den Rest backen.

Hinweise

Enjoy baking!

Schlagworte: Cookies, Kekse, Sahnekaramell, Karamell, Toffee, Zimt, Snickerdoodle

Send this to a friend