Drucken
Banana Nutella Bread | Bake to the roots

Bananenbrot mit Nutella

  • Autor: Bake to the roots
  • Vorbereitungszeit: 20m
  • Kochzeit(en): 55m
  • Gesamtzeit: 1h 30m
  • Menge: 1 1x
  • Kategorie: Kuchen
  • Küche: Amerikanisch

Beschreibung

Wie kann man ein Bananenbrot noch besser machen? Indem man Nutella mit reinpackt! Super leckere Kombination!


Scale

Zutaten

3 große Bananen, zerdrückt
120g geschmolzene Butter
200g brauner Zucker
2 Eier (M)
120ml Milch
1 TL Vanille Extrakt
390g Mehl (Type 550)
2 TL Backpulver
1 1/2 TL Natron
1 TL Salz
150g Nutella

Arbeitsschritte

1. Den Ofen auf 180°C (350°F) vorheizen. Eine Kastenform (ca. 30x11cm) einfetten und mit einem Streifen Backpapier auslegen. Zur Seite stellen. Bananen zudrücken und zur Seite stellen. Butter schmelzen und etwas abkühlen lassen.
 
2. Die zerlassene Butter und den Braunen Zucker in eine große Rührschüssel geben und aufschlagen, bis sich beides gut verbunden hat. Die Eier einzeln dazugeben und jeweils gut unterrühren. Milch und Vanille Extrakt dazugeben und unterrühren. Das Mehl mit Backpulver, Natron und Salz in einer separaten Schüssel vermischen und dann zur großen Rührschüssel dazugeben und nur kurz unterrühren. Die zerdrückten Bananen dazugeben und unterheben. Den Teig in die vorbereitete Form füllen und glatt streichen. Das Nutella auf den Teig geben und mit einem Löffel unter den Teig heben. Nicht zu sehr vermischen – man soll im Bananenbrot später Nutellastreifen erkennen können. In die Mitte des Ofens stellen und für etwa 50-55 Minuten backen. Mit einem Holzspieß teste, ob noch Teig kleben bleibt und das Bananenbrot erst herausholen, wenn er sauber rauskommt. Das fertige Bananenbrot für etwa 10 Minuten in der Form abkühlen lassen, dann vorsichtig herauslösen und auf einem Kuchengitter komplett auskühlen lassen.

Hinweise

Enjoy baking!

Schlagworte: Bananenbrot, Kuchen, Nutella

Send this to a friend