Drucken
clock clock iconcutlery cutlery iconflag flag iconfolder folder iconinstagram instagram iconpinterest pinterest iconfacebook facebook iconprint print iconsquares squares iconheart heart iconheart solid heart solid icon
No-Bake Chocolate Oatmeal Cookies | Bake to the roots

No-Bake Schokolade Haferflocken Cookies (zuckerfrei)

  • Autor: Bake to the roots
  • Vorbereitungszeit: 00:15
  • Kochzeit(en): -
  • Gesamtzeit: 02:15
  • Menge: 18
  • Kategorie: Cookies
  • Küche: Amerikanisch

Beschreibung

Wenn es mal einfach sein soll ohne Backen – No-Bake Cookies mit Schokolade, Haferflocken und Erdnussbutter. Super lecker!


Zutaten

60g Butter
50g Xylit
60ml Milch
2 EL Kakao
1 /2 TL Vanille Extrakt
60g Erdnussbutter* (sugar-free)
150g Haferflocken (Feinblatt)
2 EL geröstete Haselnüsse, gehackt

Arbeitsschritte

1. Butter, Xylit, Milch, Kakao und Vanille Extrakt in einen Topf geben und erhitzen, bis die Butter schmilzt. Alles gut verrühren, damit sich der Kakao gut auflöst und dann aufkochen und etwa 1 Minute köcheln lassen, damit die Mischung etwas andicken kann. Die Erdnussbutter dazugeben und unterrühren, dann die Haferflocken und gehackten Haselnüsse dazugeben und unterrühren. Vom Herd ziehen.
 
2. Ein Backblech mit Backpapier auslegen und kleine Portionen der Mischung auf das Blech setzen – ein Eisportionierer funktioniert hier am Besten. Die Teigportionen flach drücken und zu Cookies formen, dann für 2 Stunden abkühlen und fest werden lassen. Wenn es in der Küche warm ist, besser in den Kühlschrank legen. Die fertigen Cookies an einem kühlen Ort lagern.

Hinweise

Enjoy mixing!

Schlagworte: Cookies, Schokolade, Haferflocken, Oatmeal, no-bake, Erdnussbutter

Send this to a friend