Drucken
clock clock iconcutlery cutlery iconflag flag iconfolder folder iconinstagram instagram iconpinterest pinterest iconfacebook facebook iconprint print iconsquares squares iconheart heart iconheart solid heart solid icon

Mini Cookie Sandwiches

  • Autor: Bake to the roots
  • Vorbereitungszeit: 15
  • Gesamtzeit: 15
  • Menge: 45 1x

Beschreibung

Leckere kleine Keks-Sandwiches mit einer Nougat-Haselnuss-Füllung und Schokoladenüberzug. In einem Happs sind sie weg…


Zutaten

Scale

Für die Kekse

  • 150g Mini-Butterkekse (z.B. von Leibnitz)
  • 100g Nuss-Nougat (schnittfest)
  • 1 TL Kokosfett
  • 20g Haselnüsse, fein gehackt

Für die Dekoration

  • 50g weiße Schokolade, geschmolzen
  • 50g Zartbitterschokolade, geschmolzen

Arbeitsschritte

  1. Das Nougat mit dem Kokosfett für 2-3 Minuten auf höchster Stufe aufschlagen, bis sich beide Zutaten gut verbunden haben und cremig sind. Die gehackten Haselnüsse dazugeben und unterrühren. Die Masse in einen Spritzbeutel füllen. Mit dem Spritzbeutel jetzt auf die Hälfte der Kekse jeweils etwas Füllung aufspritzen und mit einem zweiten Sandwich zusammenpressen. Bis zur weiteren Verwendung in den Kühlschrank legen.
  2. Die beiden Schokoladensorten grob hacken und in kleinen Schüsseln separat in der Mikrowelle schmelzen (oder ihr macht das über einem Topf mit köchelndem Wasser und füllt dann in kleine Schüsseln um). Kleine Schüsseln deswegen, weil man da besser tunken kann. Die Cookie Sandwiches nun mit einer Seite in die Schokolade tauchen und dann auf einem Stück Backpapier oder Gitter trocknen lassen. Die fertigen Sandwiches in einer Blechdose kühl lagern.

Hinweise

  • Enjoy sandwiching!