Drucken
clock clock iconcutlery cutlery iconflag flag iconfolder folder iconinstagram instagram iconpinterest pinterest iconfacebook facebook iconprint print iconsquares squares iconheart heart iconheart solid heart solid icon
Matcha Ice Cream | Bake to the roots

Matcha Eiscreme

  • Autor: Bake to the roots
  • Vorbereitungszeit: 15m
  • Gesamtzeit: 10h
  • Menge: 1
  • Kategorie: Eiscreme
  • Küche: Japanisch

Beschreibung

Green is beautiful! Auch wenn es vielleicht nicht eine typische Farbe für Eis ist, aber grünes Matcha Eis ist super lecker. Sollte man probiert haben! ;)


Zutaten

400ml Milch (3,5% Fettanteil)
240ml Sahne
1/2 TL Vanille Extrakt
100g Zucker
Prise Salz
3 Eigelb (M)
2-3 TL Matcha Pulver

Arbeitsschritte

1. Die Milch zusammen mit der Sahne, Vanille Extrakt, Zucker und Salz in einen großen Topf geben und auf dem Herd langsam erhitzen, bis sich der Zucker komplett aufgelöst hat. Ein paar Esslöffel der Mischung mit den Eigelb verrühren, um die sie etwas auf Temperatur zu bekommen – wenn ihr das Eigelb direkt in den Topf gebt, wird es sofort gerinnen. Angewärmte Eigelbmischung also in den großen Topf geben und gut verrühren. Langsam unter ständigem Rühren zum Kochen bringen. Sobald die ersten Bläschen aufsteigen und die Mischung etwas angedickt ist, vom Herd ziehen und das Matcha Pulver unterrühren, bis es sich komplett aufgelöst hat und keine Klümpchen mehr zu sehen sind. Die Eiscreme-Mischung komplett abkühlen lassen, dann in den Kühlschrank stellen und über Nacht herunterkühlen lassen.
 
2. Die abgekühlte Mischung in die Eismaschine füllen und die Maschine für etwa 45-60 Minuten laufen lassen. Das fertige Matcha-Eis dann in einen Container füllen und noch einmal mindestens 1 Stunde ins Gefrierfach stellen vor dem Servieren.

Hinweise

Enjoy freezin‘!

Schlagworte: Matcha, grüner Tee, Eiscreme

Send this to a friend