Drucken
Braided Loaf with Coconut Pudding Filling | Bake to the roots

Hefezopf mit Kokosnuss Pudding Füllung

  • Autor: Bake to the roots
  • Vorbereitungszeit: 30m
  • Kochzeit(en): 40m
  • Gesamtzeit: 3H
  • Menge: 10 1x
  • Kategorie: Brot
  • Küche: Deutsch

Beschreibung

Leckerer Hefezopf mit Kokos-Pudding-Füllung. Perfect für’s Frühstück oder Brunch an Ostern.


Scale

Zutaten

Für den Teig:
200ml Milch
80g Butter
21g frische Hefe
500g Mehl (Type 550)
50g Zucker
Prise REWE Feine Welt Fleur de Sel
1 TL Vanille Extrakt
1 Ei (M)
Für die Füllung:
200g REWE Feine Welt Kokoscreme
100g REWE Feine Welt Crème à la Vanille
1 Eigelb und etwas Wasser zum Bestreichen
1 EL Hagelzucker

Arbeitsschritte

1. Milch und Butter in eine mikrowellensichere Schüssel geben und so lange erhitzen, bis die Butter geschmolzen ist. Milch und Butter verrühren und abkühlen lassen, bis die Mischung nur noch lauwarm ist. Hefe hineinbröckeln, verrühren und 8 Minuten stehen lassen.
 
2. Mehl, Zucker und Fleur de Sel in eine große Schüssel geben und verrühren. Hefemilch, Vanille Extrakt und Ei dazugeben und alles in etwa 10 Minuten zu einem glatten Teig verkneten. Sollte der Teig zu klebrig sein, noch etwas Mehl einarbeiten. Den Teig zu einer Kugel formen, abdecken und für etwa 1 1/2 Stunden gehen lassen, bis sich das Volumen verdoppelt hat.
 
3. Für die Füllung die Kokoscreme mit dem Vanilledessert verrühren und bis zur weiteren Verwendung zur Seite stellen.
 
4. Sobald der Teig genug gegangen ist, auf eine bemehlte Fläche setzen, die Luft kurz rausboxen und dann zu einem Rechteck von etwa 55x35cm ausrollen. Die Füllung auf dem Teig verteilen und dann von der langen Seite her eng aufrollen. Die entstandene Wurst noch etwas in die Länge ziehen und dann halbieren. Ein Backblech mit Backpapier auslegen und die beiden Teigrollen darauflegen und miteinander verdrehen, damit ein Zopf entsteht – die Enden dabei nach Unten packen. Mit einem Küchentuch abdecken und erneut 20 Minuten gehen lassen.
 
5. Den Ofen auf 180°C (350°F) vorheizen. Das Eigelb mit etwas Wasser verrühren, den Zopf damit bestreichen und dann mit Hagelzucker bestreuen. Für 35-40 Minuten goldbraun backen – gegen Ende der Backzeit checken und ggf. abdecken, damit er nicht zu dunkel wird. Aus dem Ofen holen und auf deinem Kuchengitter auskühlen lassen.

Hinweise

Enjoy baking!

Schlagworte: Hefezopf, Kokosnuss, Pudding, Ostern, Brunch

Send this to a friend