Drucken
clock clock iconcutlery cutlery iconflag flag iconfolder folder iconinstagram instagram iconpinterest pinterest iconfacebook facebook iconprint print iconsquares squares iconheart heart iconheart solid heart solid icon
Oatmeal Spelt Jammies | Bake to the roots

Haferflocken Jammies

  • Autor: Bake to the roots
  • Vorbereitungszeit: 00:15
  • Kochzeit(en): 00:18
  • Gesamtzeit: 00:45
  • Menge: 12
  • Kategorie: Cookies
  • Küche: Großbritannien

Beschreibung

Cookies oder kleine Törtchen mit Marmelade gefüllt – schwer zu sagen. Hauptsache lecker, oder?


Zutaten

100g Haferflocken
150g Dinkelmehl (Type 630)
60g Zuckerrohrzucker
1/4 TL Backpulver
1/4 TL Salz
115g Butter geschmolzen
1 TL Vanille Extrakt
150g Marmelade (z.B. Himbeere, Blaubeere, Aprikose, usw. )

Arbeitsschritte

1. Den Ofen auf 180°C (350°F) vorheizen. Ein Muffinblech leicht einfetten und zur Seite stellen. Die Butter schmelzen und etwas abkühlen lassen.
 
2. Die Haferflocken in einen Mixer oder eine Küchenmaschine geben und mixen, bis ein sehr grobes Mehl entsteht, bei dem man noch viele größere Stücke sehen kann – also nicht zu fein mahlen. Zusammen mit dem Dinkelmehl, Zucker, Backpulver und Salz in eine Schüssel geben und vermischen. Die geschmolzene Butter und den Vanille Extrakt dazugeben und alles mit einer Gabel zu Streuseln verarbeiten. Jeweils etwa einen Esslöffel der Streusel in die Formen im Muffinblech füllen und am Boden festdrücken, darauf dann jeweils etwa einen Teelöffel Marmelade in die Mitte geben und die restlichen (kleineren) Streusel um die Marmeladeportionen verteilen. Sollten die Streusel locker sein, etwas festdrücken und dann für 15-18 Minuten backen. Die Streusel sollten eine schöne goldene Farbe haben und die Marmelade in der Mitte blubbern. Aus dem Ofen holen und für etwa 6-10 Minuten in der Form abkühlen lassen, dann vorsichtig herauslösen und auf einem Kuchengitter abkühlen lassen. Am Besten erst mit einem Messer vorsichtig vom Rand lösen und dann mit einem Teigschaber herausholen. Sollten die Cookies beim Herausholen brechen, noch etwas länger abkühlen lassen. Die abgekühlten Cookies in einer Blechdose an einem kühlen Ort lagern.

Hinweise

Enjoy baking!

Schlagworte: Cookies, Marmelade, Streusel

Send this to a friend