Drucken
clock clock iconcutlery cutlery iconflag flag iconfolder folder iconinstagram instagram iconpinterest pinterest iconfacebook facebook iconprint print iconsquares squares iconheart heart iconheart solid heart solid icon
Einfacher Rote Bete Salat | Bake to the roots

Einfacher Rote Bete Salat

  • Autor: Bake to the roots
  • Vorbereitungszeit: 00:20
  • Kochzeit(en): 00:40
  • Gesamtzeit: 02:00
  • Menge: 4 1x
  • Kategorie: Salad
  • Küche: Deutschland
  • Diet: Vegan

Beschreibung

Nicht nur für den Grill-Abend perfekt – diese einfache Rote Bete Salat schmeckt jeden Tag der Woche lecker!


Zutaten

Scale

Für den Salat:
56 mittelgroße frische Rote Bete
1 mittelgroße rote Zwiebel, in Scheiben geschnitten
23 Stängel glatte Petersilie, gehackt

Für das Dressing:
2 EL Olivenöl
34 EL frischer Orangensaft
1 TL Abrieb von Bio-Orange
1 TL Kreuzkümmel, gemahlen
1/4 TL Knoblauchpulver
Salz, Pfeffer


Arbeitsschritte

1. Die Rote Bete in einen großen Topf geben und mit Wasser bedecken – das Wasser zum Kochen bringen, dann die Hitzezufuhr wieder reduzieren und die Bete für etwa 35-50 Minuten köcheln lassen. Mit einem Messer testen, ob die Bete gar sind – sie sollten weich sein und vom Messer rutschen, wenn man es herauszieht. Die Bete abgießen und komplett abkühlen lassen. Die abgekühlte Bete (mit Handschuhen) schälen und in mundgerechte Stücke schneiden. Zur Seite stellen.

2. Die Zwiebel schälen, der Länge nach halbieren und dann in dünne Scheiben schneiden. Die Petersilie waschen, trocknen und grob hacken. Beides zur Seite stellen.

3. Für das Dressing das Olivenöl mit dem frischen Orangensaft, dem Abrieb der Orange, Kreuzkümmel und Knoblauchpulver vermischen. Nach Belieben mit Salz und frisch gemahlenen Pfeffer würzen.

4. Rote Bete, Zwiebeln und gehackte Petersilie in eine Schüssel geben, das Dressing dazugeben und alles vermengen. Den Salat in den Kühlschrank stellen und bis zum Servieren etwa 20 Minuten ziehen lassen.


Hinweise

Enjoy tossing!

Schlagworte: Salat, Rote Bete, Grillen, vegan