Drucken
clock clock iconcutlery cutlery iconflag flag iconfolder folder iconinstagram instagram iconpinterest pinterest iconfacebook facebook iconprint print iconsquares squares iconheart heart iconheart solid heart solid icon
Mandelhörnchen | Bake to the roots

Einfache Mandelhörnchen

  • Autor: Bake to the roots
  • Vorbereitungszeit: 25
  • Kochzeit(en): 15
  • Gesamtzeit: 60
  • Menge: 14 1x

Beschreibung

Leckere und einfache Mandelhörnchen mit Marzipan für Weihnachten.


Zutaten

Scale
  • 250g Marzipanrohmasse
  • 200g Zucker
  • 2 Eiweiß (M)
  • 2 EL Mehl (Type 405)
  • 150g Mandelblättchen
  • 100g Zartbitterkuvertüre

Arbeitsschritte

  1. Die Marzipanrohmasse in kleine Stücke zerteilen und zusammen mit dem Zucker, Eiweiß und Mehl in einer Schüssel aufschlagen, bis sich alles gut verbunden hat. Für 30-45 Minuten in den Kühlschrank stellen.
  2. Den Ofen auf 180°C (350°F) vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen und zur Seite stellen. Die Mandelblättchen in eine kleine Schale oder auf einen kleinen Teller schütten. Mit einem Esslöffel eine Portion Teig abstechen und dann mit feuchten Händen zu einer Rolle formen, in den Mandeln wälzen, bis sie komplett bedeckt ist und dann in Hörnchenform mit genügend Abstand auf das Blech setzen. Für 12-15 Minuten backen – die Hörnchen sollten leicht Farbe bekommen haben. Aus dem Ofen nehmen und auf dem Blech kurz abkühlen lassen, dann zusammen mit dem Backpapier vom Blech auf ein Kuchengitter ziehen und komplett auskühlen lassen.
  3. Die Kuvertüre schmelzen (in der Mikrowelle oder über einem Topf mit köchelndem Wasser) und dann die abgekühlten Hörnchen mit den Enden in die Schokolade tauchen. Auf ein Gitter oder Stück Backpapier legen und trocknen lassen. An einem kühlen Ort getrennt von anderen Plätzchen aufbewahren.

Hinweise

  • Enjoy baking!