Drucken
clock clock iconcutlery cutlery iconflag flag iconfolder folder iconinstagram instagram iconpinterest pinterest iconfacebook facebook iconprint print iconsquares squares iconheart heart iconheart solid heart solid icon
Easy Apple Cheesecake Turnovers | Bake to the roots

Einfache Apfel Cheesecake Turnovers

  • Autor: Bake to the roots
  • Vorbereitungszeit: 00:10
  • Kochzeit(en): 00:20
  • Gesamtzeit: 00:30
  • Menge: 6 1x
  • Kategorie: Snacks
  • Küche: Amerika

Beschreibung

Einfacher und schnell zubereiteter Snack: Turnovers (kleine Küchlein) mit Apfel und Frischkäse.


Zutaten

Scale

Für die Frischkäsefüllung:
60g Frischkäse
1 TL Zucker (oder Xylit)
1/2 TL Vanille Extrakt

Für die Teigtaschen:
1 Apfel, geschält & gewürfelt
1 TL Zitronensaft
1 TL brauner Zucker (oder Xylit)
1/4 TL gemahlener Zimt
1 Pkg. (ca. 280g) Blätterteig aus dem Kühlregal

1 Ei, verquirlt
Zucker zum Bestreuen (optional)


Arbeitsschritte

1. Den Ofen auf 200°C (390°F) Ober-/Unterhitze vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen und zur Seite stellen.

2. Für die Frischkäsefüllung den Frischkäse mit Zucker (oder Xylit) und Vanille Extrakt verrühren und zur Seite stellen.

3. Den Apfel schälen, entkernen und in kleine Würfel schneiden. In eine kleine Schüssel geben, Zitronensaft, Zucker (oder Xylit) und Zimt dazugeben und alles vermengen. Den Blätterteig aus der Packung nehmen, entrollen und in sechs gleich große Quadrate schneiden. Etwa einen Teelöffel der Frischkäsefüllung auf jedem Quadrat verstreichen – dabei etwas Abstand zu den Rändern lassen. Eine kleine Portion gewürfelter Äpfel auf der Frischkäsefüllung platzieren und dann den Teig diagonal über die Füllung schlagen, sodass Dreiecke entstehen. Die Ränder der Dreiecke mit einer Gabel zusammendrücken und dann mit etwas Abstand zueinander auf das vorbereitete Blech setzen. Die Turnovers mit verquirltem Ei bestreichen und mit etwas Zucker (optional) bestreuen. Kleine Lüftungsschlitze in die Oberfläche schneiden und für etwa 18-10 Minuten backen – die Turnovers sollten eine schöne goldbraune Farbe bekommen haben und schön aufgepufft sein. Aus dem Ofen holen und auf einem Kuchengitter abkühlen lassen. Die Turnovers schmecken am besten, wenn sie noch etwas warm sind – dazu passen Vanillesoße, Eis oder etwas Schlagsahne.


Hinweise

Enjoy baking!

Schlagworte: Snack, Turnover, Apfel, Cheesecake, Minikuchen

Send this to a friend