Drucken
clock clock iconcutlery cutlery iconflag flag iconfolder folder iconinstagram instagram iconpinterest pinterest iconfacebook facebook iconprint print iconsquares squares iconheart heart iconheart solid heart solid icon
Chia Pudding Meal Prep | Bake to the roots

Chia Pudding Meal Prep (zuckerfrei)

  • Autor: Bake to the roots
  • Vorbereitungszeit: 00:05
  • Gesamtzeit: 00:25
  • Menge: 1
  • Kategorie: Frühstück
  • Küche: Amerikanisch

Beschreibung

Chia Pudding ist schnell gemacht und eine prima zuckerfreie Alternative für’s Frühstück – dazu auch noch prima vorzubereiten.


Zutaten

Für den klassischen Chiapudding:
2 EL Chiasamen
120ml Milch
1 TL Xylit (optional)
1/4 TL Vanille Extrakt (optional)
frische Himbeeren
andere Beeren oder Früchte
Für den veganen Blaubeeren Chiapudding:
2 1/4 EL Chiasamen
120ml Pflanzenmilch (Hafer, Soja oder Mandeln)
1 EL Blaubeeren, zerdrückt oder püriert
1 TL Xylit (optional)
frische Blaubeeren
Für den Schoko-Kokos-Chiapudding:
2 1/4 EL Chiasamen
120ml Kokosnussdrink
1 TL Kakaopulver
1 TL Xylit (optional)
1/4 TL Vanille Extrakt
einige Bananenscheiben
einige Kokosflocken

Arbeitsschritte

1. Die Chiasamen mit der Milch (oder pflanzlicher Alternative) in kleine Einmachgläser geben und verrühren. Das Xylit (optional) und die anderen Zutaten in der Liste (Blaubeeren, Kakao und/oder Vanille Extrakt) dazugeben und unterrühren. Für etwa 20 Minuten quellen lassen und dann noch einmal durchrühren. Die Beeren und Früchte mit in die Gläser geben und dann mit einem Deckel abdecken. Im Kühlschrank (bis zu 2 Tage) lagern. Bei den Bananen würde ich empfehlen, diese erst kurz vor dem Servieren zu verwenden, da sie sonst braun werden.


Hinweise

Enjoy prepping!

Schlagworte: Chia, Pudding, Meal Prep, Frühstück, Beeren, Früchte, zuckerfrei

Send this to a friend