Drucken
"Mein Schiff" Artisan Brot | Bake to the roots

Artisan Brot (TUI Mein Schiff)

  • Autor: Bake to the roots
  • Vorbereitungszeit: 20m
  • Kochzeit(en): 1h 10m
  • Gesamtzeit: 20h
  • Menge: 1 1x
  • Kategorie: Brot
  • Küche: Deutsch

Beschreibung

Wer auf einem der TUI Schiffe war, kennt dieses Brot und wird es vermutlich lieben: Artisan Brot


Scale

Zutaten

Vorteig:
480g Weizenmehl (Type 550)
230g Weizenvollkornmehl
500g Wasser (kalt)
Hauptteig:
6g Frischhefe
15g Salz
60g Wasser (kalt)

Arbeitsschritte

1. Für den Vorteig die beiden Mehlsorten zusammen mit dem Wasser in eine große Schüssel geben und für 2-3 Minuten verkneten – der Teig wird sehr weich und klebrig sein. Abdecken und für 1 Stunde bei Zimmertemperatur gehen lassen.
 
2. Die frische Hefe und das Salz zum Teig dazugeben und für 5 Minuten durchkneten. Das Wasser nach und nach dazugeben (nicht zu viel auf einmal, sonst schlabbert der Teig in der Schüssel rum) und so lange verkneten, bis das Wasser vom Teig komplett aufgenommen wurde und er sich wieder vom Rand der Schüssel löst. Den Teig abdecken und für 60 Minuten gehen lassen. Den Teig dann mit bemehlten Händen oder einem Teigschaber rundherum vom Rand lösen, nach oben ziehen und zur Mitte falten. Das Ganze wieder abdecken und für weitere 60 Minuten gehen lassen. Das Ziehen und Falten wiederholen und dann die Schüssel abgedeckt über Nacht (13-14 Stunden) in den Kühlschrank stellen.
 
3. Wenn der Teig ausreichend gegangen ist, aus dem Kühlschrank nehmen und in 90-120 Minuten auf etwa Zimmertemperatur kommen lassen. Wenn ihr ein Gärkörbchen habt (ca. 1kg), legt es mit einem Tuch aus und staubt es gut mit Mehl aus – alle anderen nehmen eine Schüssel. Den Teig dann auf eine bemehlte Fläche stürzen, mit Mehl bestäuben (hier sollte man nicht sparsam sein) und zu einer Kugel formen. Das geht am Besten, wenn man den Teig in die Hand nimmt und dann die Seiten ringsum nach unten einschlägt. Den Teig mit dem Schuss (die verkrumpelte und zusammengefaltete Unterseite) nach unten in das Gärkörbchen/Schüssel legen, abdecken und noch einmal 45 Minuten gehen lassen.
 
4. Sobald der Teig im Gärkörbchen bzw. in der Schüssel liegt, einen gußeisernen Topf mit Deckel in den Ofen stellen (auf ein Gitter ganz unten) und den Ofen dann zusammen mit dem Topf auf 260°C (500°F) aufheizen. Wenn der Teig genug gegangen ist, mit dem Schuss (welcher vorher unten war) nach oben in den Topf geben, Deckel wieder drauf und dann das Ganze in den Ofen zurück. Seid vorsichtig mit dem Topf und ganz besonders mit dem Deckel – der ist verdammt heiß. Für 30 Minuten backen, dann die Temperatur auf 210°C (410°F) reduzieren und für weitere 35-40 Minuten backen. Etwa 20-25 Minuten vor Ende der Backzeit den Deckel vom Topf nehmen, damit das Brot eine noch schönere Kruste bekommt. Topf und Brot aus dem Ofen holen und dann auf einem Gitter abkühlen lassen.

Hinweise

Enjoy baking!

Schlagworte: Artisan Brot

Send this to a friend