Drucken
clock clock iconcutlery cutlery iconflag flag iconfolder folder iconinstagram instagram iconpinterest pinterest iconfacebook facebook iconprint print iconsquares squares iconheart heart iconheart solid heart solid icon
Gnocchi mit Pilzen, Spargel, Pesto & Burrata | Bake to the roots

Gnocchi mit Pilzen, Spargel, Pesto & Burrata

  • Autor: Bake to the roots
  • Vorbereitungszeit: 00:05
  • Kochzeit(en): 00:20
  • Gesamtzeit: 00:25
  • Menge: 3 1x
  • Kategorie: Hauptmahlzeit
  • Küche: Italien
  • Diet: Vegetarian

Beschreibung

Gnocchi mit Pesto sind ein einfaches Gericht, das man ohne viel Aufwand mit ein paar zusätzlichen Zutaten in ein richtiges Festmahl verwandeln kann.


Zutaten

Scale

etwas Olivenöl zum Anbraten
200g Champignons, geviertelt
69 Spargel (grün)
1 EL frischer Zitronensaft
34 EL Butter
500g Gnocchi (Kühlregal)
34 Knoblauchzehen, fein gehackt
12 EL Pesto alla Genovese (plus etwas mehr zum Servieren)
3 kleine Burrata Kugeln (je ca. 100g), Zimmertemperatur
Salz, Pfeffer

etwas frischer Zitronensaft zum Servieren
geriebener Parmesan zum Servieren


Arbeitsschritte

1. Die Champignons säubern und vierteln – wenn sie arg groß sind, auch kleiner schneiden. Knoblauch schälen und fein hacken. Die holzigen Enden des Spargels abschneiden. Alles zur Seite stellen. Die Burrata aus dem Kühlschrank nehmen – sie sollten bis zum Servieren etwa Zimmertemperatur haben.

2. Etwas Öl in einer großen Pfanne oder einem großen gusseisernen Topf erhitzen. Die Pilze dazugeben und bei mittlerer Hitzezufuhr von allen Seiten bräunen – dauert etwa 4-6 Minuten. Herausholen und zur Seite stellen.

3. Bei Bedarf etwas mehr Öl dazugeben und dann den Spargel rundum anbraten, bis hier und da braune Flecken zu sehen sind und der Spargel etwas weicher geworden ist – dauert etwa 3-4 Minuten. Der Spargel soll nicht ganz durchgebraten und matschig sein, sondern noch „Biss“ haben. Aus der Pfanne nehmen, mit dem Zitronensaft beträufeln, zur Seite stellen und warm halten.

4. In der gleichen Pfanne/Topf die Butter schmelzen lassen. Die Gnocchi dazugeben und rundum anbraten – etwa 4-5 Minuten. Die Pilze zurück in die Pfanne/Topf geben, dann den gehackten Knoblauch hinzufügen und mit den Gnocchi weitere 2 Minuten anbrutzeln lassen. Das Pesto dazugeben und alles vermengen. Nach Belieben mit Salz und Pfeffer würzen.

5. Zum Servieren die Burrata Kugeln in mehrere Stücke zerteilen und auf den Tellern anrichten. Die Gnocchi dazugeben und mit dem Spargel garnieren. Mit etwas frischem Zitronensaft beträufeln, nach Belieben zusätzliches Pesto darüber geben und mit frisch geriebenem Parmesan bestreuen.


Hinweise

Adapted from Half Baked Harvest.

Schlagworte: Gnocchi, Pesto, Champignons, Spargel, Burrata