Drucken

Gebackenes Müsli mit Beeren

  • Autor: Bake to the roots
  • Vorbereitungszeit: 10m
  • Kochzeit(en): 45m
  • Gesamtzeit: 1h
  • Menge: 1 1x
  • Kategorie: Frühstück
  • Küche: Deutsch

Beschreibung

Wenn es mal was anderes zum Frühstück geben soll, wie wäre es dann mit einem gebackenen Müsli?


Scale

Zutaten

2 Eier (M)
180ml Milch
80ml Ahornsirup
50g Butter, geschmolzen
100g Haferflocken (zart)
100g Müsli (z.B. mit Schokolade oder Früchten)
50g Trockenfrüchte
3 EL brauner Zucker
1/2 TL gemahlener Zimt
1/4 TL Salz
200g Waldbeeren (TK Ware), aufgetaut und abgetropft


Arbeitsschritte

1. Den Backofen auf 180°C (350°F) vorheizen. Die Butter schmelzen (z.B. in der Mikrowelle) und zur Seite stellen.
 
2. Die beiden Eier in einer großen Schüssel kurz aufschlagen, bis sie leicht schaumig sind. Die Milch, Ahornsirup und geschmolzene (und abgekühlte) Butter dazugeben und alles gut verrühren. In einer zweiten Schüssel die Haferflocken mit dem Müsli, den Trockenfrüchten, braunem Zucker, Zimt und Salz gut vermischen und dann zur Schüssel mit den flüssigen Zutaten dazugeben und alles gut vermengen. Die TK-Waldbeeren (aufgetaut) unter die Masse heben und dann alles in eine etwa 20x15cm (8×6 inches) große Auflaufform füllen. Für 40-45 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen und etwas abkühlen lassen. Das Baked Müsli noch leicht warm mit Joghurt, Ahornsirup und frischen Früchten oder Beeren servieren.

Hinweise

Enjoy baking!

Schlagworte: Müsli, gebacken, Frühstück, Haferflocken

Send this to a friend