Drucken
clock clock iconcutlery cutlery iconflag flag iconfolder folder iconinstagram instagram iconpinterest pinterest iconfacebook facebook iconprint print iconsquares squares iconheart heart iconheart solid heart solid icon
Mediterraner Kichererbsen Salat | Bake to the roots

Einfacher Mediterraner Kichererbsen Salat

  • Autor: Bake to the roots
  • Vorbereitungszeit: 00:10
  • Kochzeit(en): 00:00
  • Gesamtzeit: 00:40
  • Menge: 1 1x
  • Kategorie: Salat
  • Küche: International

Beschreibung

Sommerzeit ist Grillzeit – dieser Mediterrane Kichererbsen Salat wird auf der nächsten Grillparty bestimmt viele Fans finden!


Zutaten

Scale

Für den Salat:
1 Dose (400g) Kichererbsen, abgespült und abgetropft
2 Paprikaschoten (rot, gelb oder orange), gewürfelt
1/2 Salatgurke, gewürfelt
1 kleine rote Zwiebel, gewürfelt
1/2 Bund glatte Petersilie, gehackt
einige Frühlingszwiebelringe
einige Limettenspalten

Für das Dressing:
3 EL Olivenöl
3 EL weißer Balsamico-Essig
23 Knoblauchzehen, fein gehackt
1 TL getrockneter Oregano
Salz, Pfeffer


Arbeitsschritte

1. Die Kichererbsen aus der Dose in ein Sieb geben, mit Wasser spülen und dann abtropfen lassen. Die Paprikaschoten waschen, trocknen, halbieren, das Innere entfernen und in kleine Würfel schneiden. Die Gurke waschen, trocknen und ebenfalls in kleine Würfel schneiden. Die Zwiebel schälen und fein würfeln. Die Petersilie waschen, trocknen und grob hacken. Alles in einer Schüssel mischen und zur Seite stellen.

2. Für das Dressing das Öl mit Essig, gehacktem Knoblauch und getrocknetem Oregano vermischen. Gut mit Salz und Pfeffer würzen. Das Dressing über den Salat geben und alles gut vermischen. Für etwa 30 Minuten zum Durchziehen in den Kühlschrank stellen. Mit einigen Frühlingszwiebelringen bestreuen und mit Limettenspalten servieren, damit jeder den Salat nach Belieben mit Limettensaft abschmecken kann.


Hinweise

Enjoy summer!

Schlagworte: Salat, Kichererbsen, Tomaten, Gurken, Paprika, Grillen

Send this to a friend