Drucken
clock clock iconcutlery cutlery iconflag flag iconfolder folder iconinstagram instagram iconpinterest pinterest iconfacebook facebook iconprint print iconsquares squares iconheart heart iconheart solid heart solid icon

Double Chocolate Macadamia Cookies

  • Autor: Bake to the roots
  • Vorbereitungszeit: 15
  • Kochzeit(en): 12
  • Gesamtzeit: 30
  • Menge: 8 1x

Zutaten

Scale
  • 85g Mehl (Type 405)
  • 30g Kakao
  • 1/2 TL Natron
  • Prise Salz
  • 60g weiche Butter
  • 100g brauner Zucker
  • 1/2 TL Vanille Extrakt
  • 1 Ei (M)
  • 100g Schokoladendrops
  • 60g Macadamia Nüsse*, gehackt

Arbeitsschritte

  1. Den Ofen auf 175°C (350°F) vorheizen. Zwei Backbleche mit Backpapier auslegen und zur Seite stellen. Das Mehl mit Kakao, Natron und Salz vermischen – ebenfalls zur Seite stellen. Die Macadamia Nüsse grob hacken.
  2. Die Butter mit dem Zucker in einer großen Schüssel hell und luftig aufschlagen. Das Ei und den Vanille Extrakt zugeben und alles gut verrühren. Die Mehlmischung zugeben und nur kurz unterrühren. Die Schokoladendrops und gehackten Nüsse unterheben und dann mit einem Eisportionierer oder Eßlöffel kleine Teigkugeln formen (etwa 2 EL Teig je Kugel) und mit genügend Abstand auf den Backblechen platzieren. Für 10-12 Minuten backen – die Ränder sollten fest sein, die Mitte aber noch etwas weich. Aus dem Ofen nehmen, auf den Blechen etwas abkühlen lassen und dann auf einem Kuchengitter komplett auskühlen lassen.

Hinweise

  • *Ich hab ungesalzene Macadamia Nüsse verwendet. Wer nur gesalzene findet, kann das Salz im Rezept rauslassen.